Erfolgreich führen - unter Druck

Viele Führungskräfte sind immensem Leistungsdruck ausgesetzt und verfallen deshalb in „operative Hektik“. Sie sind oftmals nur noch Manager von Umsatz, Zahlen und Renditen und kämpfen gleichzeitig an
verschiedenen Brandherden. Dabei kommen häufig ganz wesentliche Aufgaben einer Führungskraft zu
kurz: Mitarbeiter motivieren, Teams lenken, Entscheidungen klar kommunizieren – das „Führen“ eben.

Die Folgen sind nicht nur Unzufriedenheit, ungesunder Stress und Erschöpfung.
Auch die Mitarbeiter und das Unternehmen „leiden“ – sinkende Motivation, nachlassendes Commitment,
Einbrüche in der Effektivität. Dies erhöht erneut den Druck auf die Führungskraft. Ein Teufelskreis.

Welche Strategien gibt es, um dem Teufelskreis zu entkommen? Wie erlangen Sie als Führungskraft
Energie, Souveränität und Steuerung zurück? Der Workshop gibt Ihnen wieder das Steuerrad an die Hand, um das Schiff zu lenken.

 

Inhalte (Auszug):
- Welche Führungstechniken brauche ich, welche passen zu mir?
- Welche Stressoren sind objektiv da – und welche nur in meinem Kopf?
- Wie kann ich mich entlasten?
- Wie setze ich Mitarbeiter optimal in Verantwortung?
- Wie werde ich meiner Rolle als Führungskraft gerecht?

Methoden:
Impulsreferate, Einzelarbeiten, Gruppendiskussionen

Kontakt zum Vertrieb

T 0800 369 1007

Referenzen (Auswahl)