Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin in Hof und Oberfranken

Arbeitsschutz-Zentrum für Oberfranken mit Service-Center Hof

  • Die Betreuung Ihres Unternehmens im Arbeitsschutz koordinieren wir von unserem Service-Center Hof aus, wo ein Team aus Betriebsärzten, Fachkräften für Arbeitssicherheit und Arbeitspsychologen im Einsatz ist. 
  • Zentrumsleitung Oberfranken: Michaela Bachfischer.
  • Lage: Unser Service-Center Hof befindet sich im Gebäude von TÜV SÜD.

ias health & safety GmbH

Service Center Hof

Erlhofer Straße 75

95032 Hof

Anfahrt mit Google Maps berechnen

Betreuung in Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brandschutz in Oberfranken

Ob es um Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) oder Brandschutz oder Spielplatzprüfungen in Coburg, Hof, Bayreuth, Bamberg, Lichtenfels, Forchheim, Kulmbach, Marktredwitz, Rehau, Rödental, Kronach, Wunsiedel, Selb, Münchberg, Naila oder Pegnitz geht - von uns erhalten Sie alle Leistungen kompetent aus einer Hand.

 

Arbeitsmedizin in Hof, Oberfranken

Experten für Gefährdungsbeurteilung in Hof, Oberfranken

Brandschutzbeauftragte in Hof, Oberfranken

Sicherheitsfachkraft in Hof, Oberfranken

Experten-Tipp zum Arbeitsschutz

Transportieren – Sicherheit im Außendienst

Das Be- und Entladen von Fahrzeugen sowie der Transport selbst bergen viele Unfallgefahren. Ebenso wird der Transport von Lasten und Gegenständen in Fahrzeugen auch durch viele Vorschriften geregelt, besonders bei Gefahrgütern. Selbst wenn nichts passiert, können Bußgelder drohen.  Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit raten deshalb, sich diese Fragen immer wieder zu stellen:

 

Transportieren von Lasten zum Verkehrsmittel

  • Wie transportiere ich mit oder ohne Transporthilfsmittel?
  • Wie nutze ich ein Transporthilfsmittel?
  • Was kann mit dem Transportgut passieren und wie verhindere ich das?
  • Wie hebe und trage ich Lasten und setze sie ab?
  • Was erleichtert das Transportieren?

 

Transportieren von Lasten und Stoffen im Verkehrsmittel

  • Wer transportiert den Stoff, ich oder eine Fachfirma?
  • Gibt es eine Betriebsanweisung (BA) für den Transport?
  • Gibt es Transportvorschriften mit Mengenbeschränkungen oder notwendigen Begleitdokumenten?
  • Ist die Ladung ausreichend gesichert?
  • Ist Zusatzausrüstung notwendig?

 

Unterstützung durch Fachkraft für Arbeitssicherheit

Um Unfälle oder  Erkrankungen der Wirbelsäule durch häufiges und schweres Heben und Tragen sowie rechtliche Probleme beim Transport von Lasten und Stoffen zu vermeiden, klären Sie die obigen Fragen! Unsere Sicherheitsfachkräfte beraten Sie dazu gerne.

 

Einsatzgebiet unserer Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Arbeitspsychologen vom Service-Center Hof:

Coburg, Hof, Bayreuth, Bamberg, Lichtenfels, Forchheim, Kulmbach, Marktredwitz, Rehau, Rödental, Kronach, Wunsiedel, Selb, Münchberg, Naila, Pegnitz und Umgebung.

Kontakt zum Vertrieb:

T 0800 369 1007