Betriebliche Diabetesvorsorge

Zucker? Auf das rechte Maß kommts an!

Diabetes mellitus, besser unter dem Namen Zuckerkrankheit bekannt, ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Die häufigste Form ist der sogenannte Alterszucker (Typ 2 Diabetes), der allerdings zunehmend auch bei jüngeren Menschen vorkommt. Hauptgründe dafür sind mangelnde Bewegung, Übergewicht und falsche Ernährung. Die Gefahr von Diabetes mellitus besteht v.a. darin, dass die Diagnose meist erst sehr spät gestellt wird. Oft liegen dann schon Spätfolgen vor. Wichtig daher: Die Diabetesprävention.

 

Die gute Nachricht: Dem kann in den meisten Fällen vorgebeugt werden!

Gerade im Bereich der Vorsorgeuntersuchungen können betriebsärztliche Einrichtungen viel bewegen und die Gesundheit von Mitarbeitern aktiv schützen. Das Risiko für die Entstehung der Erkrankung soll gesenkt und erhöhte Blutzuckerwerte erkannt und behandelt werden.

 

Wir unterstützen Sie dabei, Diabetes zum Thema im Unternehmen zu machen.

  • Bereitstellung von Informationsmaterial zur Diabetesprävention
  • Unterstützung zur Bewertung des individuellen Diabetes-Risiko
  • Fachkompetente Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Gesundheitstagen

 

Kontakt zum Vertrieb

T 0800 369 1007

Referenzen (Auswahl)