Arbeitsschutzmanagementsystem

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Einführung bzw. Aufrechterhaltung Ihres Arbeitsschutzmanagementsystems.

Unsere Leistungen: 

  • Unterstützung beim Aufbau der Arbeitsschutzorganisation
  • Ermitteln und Beurteilen von Prozessrisiken
  • Erstellen und Umsezten eines Maßnahmenkatalogs zur Gefährdungsminimierung und Prozessoptimierung.
  • Erstellen von Managementdokumentationen
  • Schulung von Führungskräften und Mitarbeitern
  • Vergleichen des Ist-Standes mit den Forderungen von Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften, Norme
  • Durchführen von internen Audits zum Arbeitsschutzmanagement
  • Begleitung bis zur Zertifzierung des Arbeitsschutzmanagementsystems  (z.B. nach OHSAS 18001, OHRIS, SCC)
  • Umstellen auf eine EDV-gestützte Dokumentation des Arbeitsschutzmanagements
  • Schnittstellenbetrachtung zu bestehenden Qualitäts- und Umweltschutzmanagementsystemen
  • Stellen eines externen Arbeitsschutzmanagementbeauftragten
  • Weiterentwickeln bestehender Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Verknüpfen des Arbeitsschutzmanagementsystems mit einem Qualitätsmanagementsystem

Voraussetzungen für eine Zertifizierung des Arbeitsschutzes sind:

  • eine schriftlich fixierte und von der Unternehmensführung an alle Mitarbeiter bekannt gegebene Arbeitsschutzpolitik;
  • aus der Bestandsaufnahme abgeleitete, nachprüfbare Arbeitsschutzziele;
  • ein dokumentiertes Arbeitsschutzmanagementsystem, das anwendbar und funktionsfähig ist und mindestens ein Jahr besteht;
  • die Umsetzung aller rechtsrelevanten Vorschriften;
  • ein dokumentiertes Verfahren zum Durchführen von Audits/Reviews mit einem Plan für das nächste Prüfintervall.

 

Alles, was bei Ihnen getan wird, sollte in einem stets wiederkehrenden Prozess

  • bereits bei der Planung auf Gefährdungen und Rechtskonformität untersucht werden,
  • sicher ausgeführt werden,
  • sinnvoll überprüft werden und
  • Fehlerkorrekturen/Verbesserungen ermöglichen.

Ihre Vorteile

  • Ihr Arbeitsschutzmanagementsystem wird international anerkannt (OHSAS 18001).
  • Wir übernehmen die Verknüpfung des Arbeitsschutzmanagementsystems mit einem Qualitätsmanagementsystem zu einem integrierten Managementsystem.  
  • Wir sorgen für die Identifikation von Risikoquellen und deren Beseitigung.
  • Bei Ihren Maßnahmen zur Verbesserung der Produktion und Produktqualität erfahren Sie kompetente Unterstützung.
  • Wir engagieren uns kontinuierlich für Verbesserungen des Arbeitsschutz- und Qualitätsmanagementsystems.
  • Sie schaffen humane und leistungsfördernde Arbeitsbedingungen.
  • Sie steigern die Motivation und optimieren die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter.
  • Unsere Maßnahmen tragen zur Reduzierung der BG-Beiträge bei. 
  • Sie sind stets auf der rechtssicheren Seite.
  • Haftungsrisiken werden kalkulierbar.
  • Sie verbessern Ihre Position bei Bankengesprächen (Basel II).