Gewinner des Corporate Health Awards 2015

Mit dem Corporate Health Award 2015 wurden am 19. November bereits zum siebten Mal die gesündesten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Die Ehrung ging an Siegerunternehmen aus zehn Branchenkategorien und einer Sonderkategorie. Die ias-Gruppe war neben EuPD Research Sustainable Management, Handelsblatt und TÜV SÜD Akademie einer der Mit-Initiatoren des Awards.

 

Die Preisträger des Corporate Health Awards 2015

 

Studie: BGM im Mittelstand veröffentlicht

Für 61,6 Prozent der mittelständischen Unternehmen hat das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) einen hohen bis sehr hohen Stellenwert. Doch nur 42,9 Prozent verfolgen damit auch klar definierte Ziele. Das sind Ergebnisse der Studie „BGM im Mittelstand“, die von der Fachzeitschrift Personalwirtschaft in Kooperation mit der ias-Gruppe, dem Fürstenberg-Institut und der Techniker Krankenkasse durchgeführt wurde. Damit schöpfen viele Unternehmen das Potenzial, das BGM für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens hat, noch nicht aus.

Zusammenfassung und Download der Studie

 

Prävention von Wegeunfällen – Betriebliche Aktion zur Wegesicherheit

Viele Arbeitsunfälle sind Wegeunfälle: Stolpern, Stürzen, Verkehrsunfälle auf dem Arbeitsweg und im Außendienst. Autofahrer, Motorradfahrer, Radfahrer, Fußgänger sind betroffen, gerade jetzt in Herbst und Winter. Wenn Sie eine betriebliche Aktion zum Thema Wegesicherheit durchführen möchten, kann Sie Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Ihr Betriebsarzt der ias health & safety GmbH mit einer wirkungsvollen Kampagne unterstützen. Sprechen Sie Ihren Betreuer darauf an.

 

Impfungen - wirksame Prävention vor schweren Krankheiten

Nicht nur Kinder werden geimpft, auch Erwachsene brauchen regelmäßige Impfungen. In Deutschland besteht keine Impfpflicht. Doch die Ständige Impfkommission am Robert-Koch Institut (STIKO) gibt jährlich eine aktuelle Empfehlung heraus, welche Impfungen in welchem Alter für die Gesundheit der Bevölkerung wichtig sind. Auch Ihr Betriebsarzt berät Sie dazu gerne. Infos zu Impfempfehlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Aufklärungskampagne zur Masern-Impfung

Zur Kampagne “Deutschland sucht den Impfpass” der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gibt es eine interaktive Website mit Masern-Impfcheck, einem Quiz und weiteren Infos.

“Deutschland sucht den Impfpass”

 

Position der gesetzlichen Unfallversicherung zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)

Was hat die gesetzliche Unfallversicherung mit einem transatlantischen Handelsabkommen zu tun? Tatsächlich gibt es Berührungspunkte zwischen den Inhalten des Abkommens und den Verantwortungsbereichen von Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Die Unfallversicherung bringt daher ihre Expertise auf Gebieten wie Produktsicherheit, Normung sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz in die Diskussion um TTIP ein.

 

 Website mit Downloads der Positionspapiere