Betriebsarzt in Pirna, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Erfahrene Betriebsmediziner für eine rechtssichere arbeitsmedizinische Betreuung in Pirna, Freital, Heidenau, Dippoldiswalde, Glashütte, Neustadt, Sebnitz, Stolpen, Königstein, Bad Gottleuba, Altenberg. Wir betreuen Unternehmen aller Branchen und Größen in der Sächschischen Schweiz-Osterzgebirge. Für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen können Sie in unser Service-Center in Pirna kommen.

 

 

Kontakt zum Betriebsarzt für Pirna und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

 

Unsere Leistungen zur Betriebsmedizin in Pirna, Freital, Heidenau, Dippoldiswalde, Glashütte, Neustadt, Sebnitz, Stolpen, Königstein, Bad Gottleuba, Altenberg 

  • Stellung eines Betriebsarztes nach Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG), auch von Assistenzpersonal, und Übernahme der Aufgaben des Betriebsarztes nach § 3 ASiG sowie der Grundbetreuung und betriebsspezifischen Betreuung nach DGUV V2
  • Pflicht-, Angebots- und Wunschvorsorge nach DGUV-Grundsätzen, z.B. G20 (Lärm), G35 (Arbeitsaufenthalt im Ausland), G37 (Bildschirmarbeitsplätze), G42 (Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung)
  • Eignungsuntersuchungen, z.B. nach G25 (Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten), G41 (Arbeiten mit Absturzgefahr)
  • Untersuchungen nach Strahlenschutz- oder Röntgen-VO
  • Aktionen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF), z.B. Gesundheitstage, Impfaktionen, Präventionsprogramme
  • Beratung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Beratung zum Arbeitsplatzwechsel sowie Wiedereingliederung von Beschäftigten in den Arbeitsprozess (z.B. gemäß § 84 SGB IX)
  • Beratung bei der Auswahl und Anwendung von Arbeitsverfahren, -mitteln, -stoffen und persönlicher Schutzausrüstung
  • Betriebs- und Arbeitsplatzbegehungen
  • Unterweisungen zum betrieblichen Gesundheitsschutz
  • Mitwirkung bei der Gefährdungsbeurteilung (z.B. nach ArbSchG)
  • Beratung bei Fragen zu Arbeitsphysiologie, Arbeitspsychologie, Ergonomie
  • Reisemedizinische Untersuchungen und Beratungen
  • Organisation der betrieblichen Ersten Hilfe

 

Betriebsarzt-Tipp        

Gesunder Rücken für „Schreibtischtäter“

Viele Menschen verbringen die meiste Zeit sitzend am Schreibtisch. Die Folge: Muskelverspannungen und Rückenschmerzen. Daher ist ein ergonomischer Arbeitsplatz und richtiges Sitzen wichtig. Hier Tipps unserer Arbeitsmediziner in Pirna.

 

Herzstück des ergonomischen Arbeitsplatzes ist ein Bürostuhl mit Armlehnen, der alle Bewegungen mitmacht. Aber: Auch der beste Stuhl will richtig eingestellt sein. Deshalb sollte die Anleitung für die Einstellung und Hinweise fürs gesunde Sitzen beachtet werden.

 

Die Sitzfläche sollte gepolstert sein. Achten Sie darauf, dass die Sitzfläche etwa eine Handbreit vor den Kniekehlen endet, um Durchblutungsstörungen zu verhindern. Höhe und Neigung der Sitzfläche, Position der Rücken- und Armlehnen sowie Federung der Rückenlehne sollten an Ihre Größe und Ihr Gewicht angepasst sein. Eine optimal eingestellte Rückenlehne folgt Ihren Bewegungen, ohne Sie nach vorne zu schieben. Das Höhenverhältnis zwischen Tisch und Stuhl ist richtig eingestellt, wenn die Arme bei aufrechter Position und locker hängenden Schultern auf der Tischplatte im rechten Winkel liegen. Die Beine sollten einen rechten Winkel bilden. Sollten Ihre Füße den Boden nicht berühren, empfehlen unsere Betriebsmediziner in Pirna, eine Fußstütze.

 

Rückenschmerzen und Muskelverspannungen lassen sich durch Variation der Sitzposition vermeiden. Schon kleine Mobilisierungen helfen: Strecken Sie den Rücken, Kreisen Sie das Becken, stehen Sie öfter mal auf und gehen Sie einige Schritte. Weitere Tipps unseres betriebsärztlicher Dienstes in Pirna: Telefonieren Sie stehend, nehmen Sie die  Treppe statt den Lift, gehen Sie zur Toilette ein Stockwerk höher. Sie entlasten damit Ihre Wirbelsäule und halten Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung.

 

Außerdem empfehlen unsere Betriebsärzte in Pirna das Arbeiten an Stehpulten, höhenverstellbaren Tischen oder Sitz-Steh-Arbeitsplätzen. Durch das abwechselnde Arbeiten im Stehen und Sitzen schonen Sie die Wirbelsäule dauerhaft und können ganz einfach gesünder und dynamischer zu arbeiten. 

ias health & safety GmbH

Service-Center Pirna

Liebstädter Straße 4 B

01796 Pirna

 

Anfahrt mit google maps berechnen

Kontakt zum Vertrieb

T 0800 369 1007