Gütezeichen

zum Arbeits- und Gesundheitsschutz nach Standard der ias-Gruppe

Wer im Unternehmen Arbeits- und Gesundheitsschutz auf Qualitätsniveau sichert, der sollte  diese "inneren Werte" auch nach außen kommunizieren. Sie profitieren davon im Wettbewerb und auf dem Arbeitskräftemarkt.

Das Gütezeichen „Arbeits- und Gesundheitsschutz nach Standard der ias-Gruppe“:

 

  • ist eine Auszeichnung für Unternehmen mit herausragendem Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • basiert auf vertraglicher Vereinbarung bzgl. arbeitsmedizinischer und/oder sicherheitstechnischer Betreuung
  • umfasst verbriefte Leistungen durch die ias health & safety GmbH
  • steht für einen herausragenden Qualitätsstandard

Voraussetzungen für die Verleihung des Gütezeichen:

  • laufender bzw. gültiger Hauptvertrag mit uns zur Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) in den Bereichen Arbeitsmedizin und/oder Arbeitssicherheit.
  • Einsatzzeit im Unternehmen nach Vorgaben der Unfallversicherungsträger 
  • Aktuelle Gefährdungsbeurteilung
  • Regelmäßiger Arbeitsschutzausschuss

Bei Betreuung in der Arbeitsmedizin gilt zusätzlich:

  • Regelmäßige Durchführung arbeitsmedizinsicher Vorsorgeuntersuchungen
  • Innerbetriebliche Organisation und regelmäßige Anwendung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Regelmäßige betriebliche Aktionen zur Gesundheitsprävention

Bei Betreuung in der Arbeitssicherheit gilt zusätzlich:

  • Regelmäßige Unterweisung der Mitarbeiter
  • Regelmäßige Schulung der Führungskräfte zu Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Betriebliche Regelungen für den Umgang mit Arbeitsmitteln und -stoffen
  • Betriebliches Brandschutz- und Notfallmanagement

Ihr Nutzen durch das Gütezeichen:

  • Glaubwürdige Vermittlung höchster Qualität im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Nachweis eines qualitätsvollen Risikomanagements
  • Auszeichnung Ihres Engagements
  • Kommunikation Ihrer „inneren Werte" nach außen
  • Ideal zum Einsatz bei der Mitarbeitersuche
  • Wettbewerbsvorteil

Referenzkunden

Folgende kleine Auswahl soll Ihnen als Referenz dienen:

Art des Prüfzeichens

Karl Eugen Fischer GmbH Maschinenfabrik, Burgkunstadt

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Henkel AG & Co. KGaA, Standort Heidenau 

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Malteurop Deutschland GmbH, Heidenau

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Landratsamt Sächsiche Schweiz Osterzgebirge, Pirna

Arbeits- und Gesundheitsschutz

TRW Engineered Fasteners & Components Selb GmbH

Gesundheitsschutz

Smith & Nephew GmbH und Smith & Nephew Orthopaedics GmbH, Tuttlingen

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Tadano Faun GmbH, Lauf a.d. Pegnitz

Gesundheitsschutz

Umweltforschungsstation Schneefernerhaus GmbH, Zugspitze

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Value Retail Management Germany GmbH, Ingolstadt und Wertheim

Arbeits- und Gesundheitsschutz

WEKU Fenster + Türen KG, Wertheim-Bettingen

Arbeitsschutz