Infektionsschutzgesetz (IFSG)

Unterweisung zum Infektionsschutzgesetz 
Betriebsärztliche Beratung zum Infektionsschutzgesetz

 

Mehr Sicherheit im Lebensmittelbereich

Ziel des Infektionsschutzgesetzes ist es, den im Lebensmittelbereich Beschäftigten mehr Eigenverantwortlichkeit für den Infektionsschutz zu vermitteln. Eine "Unterweisung" soll Kenntnisse über ansteckende Krankheiten, ihre Infektionswege und notwendige Schutzmaßnahmen vermitteln.

In dem Gesetz ist allerdings keine Regelung darüber verankert, wie Sie sich als verantwortlicher Vorgesetzter Sicherheit über den Stand Ihrer Beschäftigten in Bezug auf Dauerausscheidung von kritischen Keimen verschaffen können. 

 

Als Ihr Dienstleister in Sachen Arbeits- und Gesundheitsschutz bieten wir Ihnen:

  • die fachlich fundierte Unterweisung Ihrer Mitarbeiter: Anhand der offiziellen Unterweisungsfolien des Landesgesundheitsamtes und selbstverständlich durch dazu befugte Ärzte.
  • eine Befragung, Untersuchung (inklusive Stuhluntersuchung) und Beratung Ihrer Mitarbeiter und – bei Unbedenklichkeit – die abschließende Dokumentation für Ihre Unterlagen durch ein Zeugnis.

Vollwertige ASiG-Betreuung auch in Krisenzeiten

     

 

 

 

 

 

 

     Ein bunter Regenbogen und Goldregen für alle,
     so stellt sich der Sohn von Frau Dr. Irem Ikican-Ceylan
     (Zentrumsleiterin Baden-Württemberg Nord)

     den Ausgang der Corona-Pandemie vor.

 

Rechtskonform und kompetent: 

Wir sind auch jetzt für Sie da und betreuen Sie und Ihre Mitarbeiter vollumfänglich. Unsere interdisziplinären Teams sorgen mit zusätzlichen digitalen Lösungen auch während der Corona-Krise für Ihren rechtskonformen Arbeits- und Gesundheitsschutz nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG).

 

So erreichen Sie uns:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: ihs.betreuung@ias-gruppe.de

Ihr fachlicher Ansprechpartner wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

So stellen wir Ihre ASiG-Betreuung während der COVID-19-Pandemie sicher:

Ortsunabhängige Betreuungleistungen und -kanäle der ias-Gruppe 

 

Unsere Hinweise für Ihren Alltag in Zeiten von Corona:

Hier geht es zur Informationsseite der ias-Gruppe.

Kontakt zum Vertrieb

T 0800 369 1007 (kostenfrei)